Herzlich Willkommen im Piratenamüseum !!!
 

 

Gestartet wird nach einer persönlichen Begrüßung der Gäste mit dem 150 Meter langen Störtebekerrundgang. 150 Meter, 600 Jahre Geschichte, eine runde Geschichte. Erstaunlich, was Klaus Störtebeker für Geschichten hinterlassen hat und wie ihm Geschichten zugeschrieben wurden und werden.

Selbst heute noch gibt es immer wieder neue Entdeckungen zu seiner Person und Geschichte.

Aber auch „Das goldene Zeitalter der Piraterie“ kommt im Ausstellungsgeschehen nicht zu kurz. Die Schrecken der sieben Weltmeere umgeben uns täglich, wie die Ausstellung beweist.

Bis hin zur modernen Piraterie kann man bei uns spielerisch Geschichte erleben und sehen, was aus der Historie für Geschichten entstehen.

Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre erhalten bei uns einen Kaperauftrag mit Erklärungen. Und wer alles richtig macht, erhält auch das Tresorknackerpatent. Keine leichte Aufgabe, Geduld und Spucke und Fingerspitzengefühl sind dabei von Vorteil. . .

Das Piratenmuseum hat während der Ferien in Niedersachsen und Nordrheinwestfalen täglich von 11°° bis 17°° Uhr geöffnet.

Außerhalb der Ferienzeiten hat das Museum täglich von
14°° bis 17°° Uhr
geöffnet.

Im September und nach den Herbstferien bis zu den Osterferien ist das Museum nur für angemeldete Gruppen geöffnet.

Für angemeldete Gruppen ist das Museum ganzjährig auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten buchbar.

Öffnungszeiten in den Weihnachtsferien erfahren Sie über unser Telefon: 04421/409779.

Unsere E-mail-Adresse:
jugendgaestehaus.piratennest@ewetel.net

Interessante Info für Schulklassen:
Watt-fuer-ne-Fahrt.de
Anfrage@Watt-fuer-ne-Fahrt.de